Techniksafari | NMS Trieben 09. Mai 2019 | NMS Stainach 14. Mai 2019

„Industriebetriebe besuchen Schulen“ – Ein interaktives Projekt zum Kennenlernen von technischen Berufen für Schüler/innen der 7. Schulstufe

In Kooperation mit den BILL-Betrieben (Admonter Holzindustrie AG, MACO Produktions GmbH, Knauf GmbH, RHI Magnesita Trieben, Maschinenfabrik Liezen und Gießerei GmbH, AHT Cooling Systems, Georg Fischer GmbH & CoKG, Ennstal Milch KG) wird es Jugendlichen ermöglicht im Stationenbetrieb praxisnahe Einblicke in technische Berufe zu bekommen und Kontakt zu den großen Industriebetrieben der Region aufzunehmen. Die praktischen Aufgaben fördern den Zugang zur Technik und werden von Lehrlingen der BILL-Betriebe betreut und auch die Lehrlingsausbildner stehen für Fragen bezüglich Schnuppern, Lehre, Bewerbung und Aufnahmemodalitäten zur Verfügung. Im Rahmen dieses, während der Unterrichtszeit durchgeführten Projektes bekommen diese Möglichkeit am 09. Mai 30 Schüler/innen der 7. Stufe der NMS Trieben und am 14. Mai 31 Schüler/innen der 7. Stufe der NMS Stainach.

 

Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie bei Ihrer BerufsFindungsBegleiterin der Region Liezen, Frau Kathrin-Maria Engl, kathrin.engl@stvg.com oder unter +43 676/84171751.