BuK.li | Bad Aussee | 04. Oktober 2019

Jugendliche starten durch!

Die Berufs- und Karrieremesse Liezen legte einen gelungenen Auftakt im Kur- und Congresshaus Bad Aussee hin. Die heuer zum zweiten Mal am Vormittag stattfindende Messe freute sich über regen Zuspruch, sie ist für alle Schulen der Region Ausseerland ein fixer Bestandteil der Berufsorientierung.

Das breit gefächerte Angebot aus regionalen Unternehmen, weiterführenden Schulen und Institutionen verschaffte SchülerInnen, Pädagoginnen und Pädagogen, Direktoren, Eltern und Interessierten einen gelungenen Überblick über die beruflichen Möglichkeiten des Ausseerlandes. Und das ist es, was die BuK.li so erfolgreich und wertvoll für die Region macht – ihre Regionalität. So wird auch Klein- und Mittelständischen Unternehmen ein Plattform geboten mit Jugendlichen in Kontakt zu kommen.

Informationen, Vernetzen, Verkosten von Produkten, selbst einige Handgriffe ausprobieren – das macht die BuK.Li aus.

Auch die Politik schätzt den Wert dieser Veranstaltung, so besuchte Bürgermeister Franz Frosch die Veranstaltung und auch die neue Abteilungsleiterin der Bildungsregion Liezen RR Waltraud Huber-Köberl war anwesend.

 

Eine Unternehmerin: „Durch die BuK.li habe ich bereits einige Schnupperer bekommen, die dann auch eine Lehre begonnen haben.“

 


Informationen zur BuK.li:

 

  • 4 teilnehmende Schulen und Ausbildungsstätten
  • 43 Unternehmen, Institutionen und weiterführende Schulen
  • Über 200 BesucherInnen

 


 

Mehr Informationen unter:

https://www.buk.li/aktuelles/

https://www.rml.at/aktuelles/news/item/747-rml-on-air-regionalmanagement-bezirk-liezen-beruf-karriere-9-10-2019-2

https://freequenns.at/index.php?id=22&backPID=22&tt_news=1825

https://www.facebook.com/rmliezen/