Wirtschaft ins Klassenzimmer | St. Peter/ Kbg. | 28. Februar 2020

praxisnahes Kennenlernen regionaler Unternehmen …

 

Rund 50 Schüler/innen der NMS St. Peter/Kbg. erproben gemeinsam mit regionalen Unternehmensvertreter/innen ihre Kompetenzen beim Format Wirtschaft ins Klassenzimmer. Unterstützer/innen des Projektes bieten den Jugendlichen die Chance in unternehmerische Tätigkeiten zu blicken und diese vor Ort auszuprobieren. Die Branchenvielfalt bietet einen guten Überblick über berufliche Möglichkeiten im Bezirk Murau.

Zitat von einer Pädagogin: „Der Ablauf und die Organisation dieses Formates kann nicht besser gestaltet werden. Den Jugendlichen wird an diesem Vormittag realitätsnah wichtige Informationen für das spätere Berufsleben vermitteln. Der Praxisbezug ist dabei besonders wichtig und toll aufbereitet.“

 


Informationen zu Wirtschaft ins Klassenzimmer:

teilnehmende Schule:

  • NMS St. Peter/Kbg. (50 Schüler/innen)

teilnehmende Unternehmen und Instituionen:

  • IBS
  • ÖBB
  • GuK Stolzalpe
  • Lambrechterhof
  • Mazda Fellner
  • Polizei Schöder
  • Schneider Haustechnik

 


 

Informationen zum Projekt erhalten Sie bei Ihrer BerufsFindungsBegleiterin der Region Obersteiermark West, Frau Michaela Schoberegger, BA michaela.schoberegger@stvg.com oder unter: +43 (0) 676 84 17 17 50.