Wirtschaft ins Klassenzimmer | Weißkirchen | 18. November 2019

Zukunftsmöglichkeiten entdecken …

 

Ausbildungsmöglichkeiten in der Region kennenzulernen ist der Fokus von rund 40 Schüler/innen der NMS Weißkirchen.

Uternehmensvertreter/innen, sowie regionale Institutionen stellten sich an einem Schulvormittag den offenen Fragen der Jugendlichen. Im gemeinsamen Austausch konnten alle Fragen beantwortet und neue Informationen gewonnen werden.

Zitat von einem Netzwerkpartner: „Jugendliche wünschen sich in ihrer Ausbildung oftmals Unterstützung beim Lernen. Die BerufsFindungsBegleitung ermöglicht es mir, den Jugendlichen solche Hilfsprogramme vorzustellen. Danke!“

 


Informationen zum Projekt:

teilnehmende Schule: NMS Weißkirchen

teilnehmende Unternehmen/Institutionen:

  • Lebenshilfe Judenburg
  • Kufner
  • Schaffer Holz
  • AL-KO
  • helle Köpfe – geschickte Hände (WKO)

 


 

Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie bei Ihrer BerufsFindungsBegleiterin der Region Murtal Frau Michaela Schoberegger, BA, michaela.schoberegger@stvg.com oder unter +43 676/84171750.