Einladung zur Begleitlehrveranstaltung der „Regionale Produktanalyse 2020_21“

Save the Date – am 17.6.2021 von 15-17:00 Uhr via Webex

Im Zuge der Lehrveranstaltung werden nun die Ergebnisse von der „Regionalen Produktanalyse“ aus dem Jahr 2020/2021 präsentiert und  Erfahrungen können ausgetauscht werden.

Eingeladen sind alle interessierte Pädagoginnen und Pädagogen ab der 5. Schulsutfe!

Bei Intersse senden Sie bitte eine E-Mail an info@faszination-technik.at. Sie erhalten danach die Zugangsdaten via E-Mail.

>> Einladung Begleitlehrveranstaltung Regionale Produktanalyse <<

 

Was ist die Regionale Produktanalyse?

Kaputt-Reparieren erwünscht!
Schüler/innen ab der 5. Schulstufe sollen im Rahmen des Unterrichts ein Industrieprodukt in der Schule analysieren. Zerlegen, erwärmen, draufhauen: alles ist erlaubt!

Ziel ist es, unter Anleitung von Pädagogen und Pädagoginnen herauszufinden, wie schulische Inhalte und regionale Produkte zusammenpassen. Wie viel Naturwissenschaft, Geografie und Deutsch steckt in einem Industrieprodukt? Wie wird aus einem Rohstoff ein fertiges Produkt, wie bewerbe ich meine Erzeugnisse und wie kalkuliere ich den Preis?

Mehr Informationen zum Projekt finden Sie unter: www.faszination-technik.at