Begeisterung für betriebliche Ausbildung entsteht in der Begegnung zwischen Jugendlichen und der realen Arbeitswelt in Unternehmen.

 

Mit unseren Projekten fördern wir den Dialog zwischen Wirtschaft und Schule in den Regionen. Schülerinnen und Schüler aus der Region sowie deren Eltern werden aktiv in die Projekte mit eingebunden.

Unterstützen Sie die Jugendlichen, mehr über Ausbildungswege und Berufsbilder zu erfahren.

So können diese ihre Talente, Stärken und Potenziale entdecken und eine Vielzahl an möglichen Berufen kennenlernen. Sie haben im Rahmen diverser Angebote die Möglichkeit sich als Ausbildungsbetrieb zu präsentieren sowie die Aufmerksamkeit junger Berufseinsteiger/innen auf sich zu lenken.

 

Unser Angebot:

Unternehmen werden durch die BerufsFindungsBegleiter/innen unterstützt um:

  • ihren Betrieb und die Ausbildungsmöglichkeiten vorzustellen und darüber zu informieren, welche Anforderungen heute an Jugendliche gestellt werden.
  • Jugendlichen die Möglichkeiten zu geben, berufliche Tätigkeiten direkt im Betrieb auszuprobieren. So bekommen sie einen realistischen Einblick ins Berufsleben.
  • Kontakte zu Schulen in der Region zu knüpfen, damit ein Dialog zwischen Schule und Wirtschaft weitergeführt werden kann.
  • bei regionalen Ausbildner/innenstammtischen ihre Erfahrungen auszutauschen.

Hier finden Sie kostenfrei mehr Informationen zu: